07136 6006

landry@t-online.de

Bürozeiten: 

Montag-Donnerstag 08:00-12:00 13:30-17:00

Freitag 08:00 -12:00 und 13:30 -15:00

Ladezeit:

Montag-Donnerstag 8:00-12:00 und 13:30-15:30

Freitag 8:00-11:30

Barverkauf (auch an Privat):

Montag-Donnerstag 08:00-16:00

Freitag 08:00-12:00

Historie

1924 gründete Fritz Landry zusammen mit seinem Schwager Wilhelm Schuh die Fassgroßhandlung Schuh & Landry in Bad Friedrichshall – Kochendorf. Während des Krieges wurde der Betrieb mit dem meisten Inventar und Fassbestand zerstört. Der Betrieb wurde an den Nordbahnhof verlegt. Als Übergangslösung diente eine ehemalige Wehrmachtsbaracke als Werkstatt.

1943 schied Wilhelm Schuh aus Altersgründen aus dem Unternehmen aus. Somit war Fritz Landry alleiniger Inhaber.

1945 trat Walter Landry, Sohn von Fritz Landry, dem Unternehmen bei.

1958 wurde Walter Landry Teilhaber und das Unternehmen in Fritz Landry & Sohn umfirmiert.

1959 In der Friedrich-Ebert-Straße in Bad Friedrichshall – Kochendorf wurde eine neue Werkhalle mit Büro errichtet. Das Firmengelände verfügte über einen eigenen Gleisanschluss.

1969 wurde als erstes eigenes Lieferfahrzeug ein Opel Blitz (Ladekapazität: 55 Stück 200-ltr.-Fässer ltr. oder 96 Stück PE-Fässer 120 ltr.) gekauft, hauptsächlich für die nähere Umgebung und/oder für Kleinlieferungen. Bisher wurde alles ausschließlich per Speditionen oder per Bahn ausgeliefert.

1975 Im Januar trat Eberhard Landry, Sohn von Walter Landry, als kaufm. Angestellter in den Betrieb ein.

1978 Im Sommer verstarb der Firmengründer Fritz Landry im Alter von 90 Jahren.

1979 Im Januar wurde Eberhard Landry Teilhaber und daraufhin das Unternehmen in Landry & Sohn umfirmiert.

1989 Zu Jahresbeginn firmierte das Unternehmen in Landry GmbH & Co. um.

1990 wurde ein 1,5 ha großes Industriegelände in der Salinenstraße in Bad Friedrichshall – Jagstfeld erworben.

1992 In einem alten, Jahre zuvor von den Salzwerken genutzten, Gebäude mit Glockenturm wurde nach Renovierungsarbeiten das Büro eingerichtet. Eine neue Produktions- und Lagerhalle wurde gebaut eine neue vollautomatische Fass- und Containerreinigung samt modernster Abwasserwiederaufbereitungsanlage installiert. Die Hofflächen wurden versiegelt.

1993 Im November wurde im neuen Betrieb die Arbeit aufgenommen.

1994 wurde Einweihung und gleichzeitig 70-jähriges Jubiläum gefeiert.

2005 Am 24. Februar zerstörte ein Großbrand einen großen Teil der Halle, der Maschinen, Anlagen und Tausende von neuen und rekonditionierten Fässern und Kanistern. Im Mai wurde die gesamte Halle bis zur Bodenplatte abgerissen. Ende Juni begann man mit dem Bau einer neuen Halle, die im November 2005 fertig gestellt wurde. Die reparierten Anlagen, Transportsysteme und eine komplett neue Abwasserbehandlungsanlage wurden wieder installiert. Erst jetzt konnten die ersten PE-Fässer wieder gereinigt werden.

2006 Im Herbst konnte die Containerreinigung wieder aufgenommen werden.

2007 Zu Beginn des Jahres verabschiedete sich Walter Landry aus dem Geschäftsleben.

2008 Der firmeneigene Fuhrpark bestand inzwischen aus fünf Lastzügen mit einer Gesamtkapazität von 1350 St. 200-ltr.-Fässern oder 2400 St. 120-ltr.-PE-Fässern bzw. 250 St. 1000-ltr.-Containern.

2009 kam Carola Landry als Geschäftsführerin mit in die Firma.

Eine historische Luftaufnahme des Geländes, in der sich seit 1993 der neu orientierte Betrieb befindet. Die ehemalige Unternehmervilla, im Vordergrund halb rechts, ist heute Büro.

Eberhard Landry in den 50 iger Jahren. Schon damals schien sein Weg klar zu sein.

Das Unternehmen heute …

…heute leitet Carola Landry das Unternehmen. Zusammen mit ihrem Ehemann Eberhard sind sie beide Geschäftsführer.

Ihre Ansprechpartnerin

Carola Landry

Tel. 07136 6006

Das Firmengelände wurde im Laufe der Jahre immer weiter angepasst. Der Fuhrpark auf inzwischen acht LKWs erweitert und Hallen gebaut.

Langjährige Mitarbeiter sorgen für einen reibungslosen Ablauf und eine rasche Lieferung. Ein eingespieltes Team.

Bald stellt sich hier das Mitarbeiterteam persönlich vor

Produkte

Suchen Sie etwas Bestimmtes, was hier nicht abgebildet ist? Sprechen Sie uns an. Wir finden eine individuelle Lösung für Sie. Neben Fässern, Containern und Kanistern machen wir auch in Klein- und Einzelteilen das Unmögliche möglich.

Kontakt

Landry GmbH & Co. 

Salinenstraße 29 D 74177 Bad Friedrichshall

T +49 (0)7136 6006 

F +49 (0)7136 4431 

Email:   landry@t-online.de

Web: www.landry-fass.de

Impressum

Firmenanschrift

Landry GmbH & Co.

Salinenstraße 29

D 74177 Bad Friedrichshall

Telefon: +49 (0)7136 6006

Telefax: +49 (0)7136 4431

Email:   landry@t-online.de

Internet: www.landry-fass.de

USt-Id-Nr.: DE 145803460

Steuer-Nr.: 65215 / 23024

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer :

Eberhard Landry, Carola Landry

Komplementärin:

Landry Verwaltungs-GmbH, Sitz BFH, Registergericht Stuttgart HRB 103854.

Rechtsform Kommanditgesellschaft, Registergericht Stuttgart HRA 100812

Haftungsausschluss

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Bildnachweise und Copyright

Sämtliche Fotos und Grafiken sind Eigentum von Landry GmbH & Co.

Anfahrt

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), ist: Landry GmbH & Co. Postanschrift: Salinenstraße 29 D 74177 Bad Friedrichshall Telefon: +49 (0)7136 6006 Telefax: +49 (0)7136 4431 E-Mail: landry@t-online.de

Ihre Betroffenenrechte

Unter den angegebenen Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten können Sie jederzeit folgende Rechte ausüben:

  • Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung (Art. 15 DSGVO),
  • Berichtigung unrichtiger personenbezogener Daten (Art. 16 DSGVO),
  • Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten (Art. 17 DSGVO),
  • Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aufgrund gesetzlicher Pflichten noch nicht löschen dürfen (Art. 18 DSGVO),
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten bei uns (Art. 21 DSGVO) und
  • Datenübertragbarkeit, sofern Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder einen Vertrag mit uns abgeschlossen haben (Art. 20 DSGVO).

Sofern Sie uns eine Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Sie können sich jederzeit mit einer Beschwerde an eine Aufsichtsbehörde wenden, z. B. an die zuständige Aufsichtsbehörde des Bundeslands Ihres Wohnsitzes oder an die für uns als verantwortliche Stelle zuständige Behörde. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.

Erbringung kostenpflichtiger Leistungen

Art und Zweck der Verarbeitung: Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben, um Ihre Bestellung ausführen zu können.

Rechtsgrundlage:

Die Verarbeitung der Daten, die für den Abschluss des Vertrages erforderlich ist, basiert auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Empfänger:

Empfänger der Daten sind ggf. Auftragsverarbeiter.

Speicherdauer:

Wir speichern diese Daten in unseren Systemen bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Diese betragen grundsätzlich 6 oder 10 Jahre aus Gründen der ordnungsmäßigen Buchführung und steuerrechtlichen Anforderungen.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt freiwillig. Ohne die Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten können wir Ihnen keinen Zugang auf unsere angebotenen Inhalte und Leistungen gewähren.

Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Art und Zweck der Verarbeitung:

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website „Google Web Fonts“ der Google LLC (1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; nachfolgend „Google“) zur Darstellung von Schriften. Die Datenschutzrichtlinie des Bibliothekbetreibers Google finden Sie hier: https://www.google.com/policies/privacy/

Rechtsgrundlage:

Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Webfonts und dem damit verbundenen Datentransfer zu Google ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Empfänger:

Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus. Dabei ist es theoretisch möglich – aktuell allerdings auch unklar ob und ggf. zu welchen Zwecken – dass der Betreiber in diesem Fall Google Daten erhebt.

Speicherdauer:

Wir erheben keine personenbezogenen Daten, durch die Einbindung von Google Webfonts. Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.com/policies/privacy/.

Drittlandtransfer:

Google verarbeitet Ihre Daten in den USA und hat sich dem EU_US Privacy Shield unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

Bereitstellung vorgeschrieben oder erforderlich:

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder gesetzlich, noch vertraglich vorgeschrieben. Allerdings kann ohne die korrekte Darstellung der Inhalte von Standardschriften nicht ermöglicht werden.

Widerruf der Einwilligung:

Zur Darstellung der Inhalte wird regelmäßig die Programmiersprache JavaScript verwendet. Sie können der Datenverarbeitung daher widersprechen, indem Sie die Ausführung von JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren oder einen Einbindung JavaScript-Blocker installieren. Bitte beachten Sie, dass es hierdurch zu Funktionseinschränkungen auf der Website kommen kann.

SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z.B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz verantwortliche Person in unserer Organisation: landry@t-online.de Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungs-Generator der activeMind AG erstellt (Version 2018-09-24).